mehrmacher

Der Beruf des Anlagenmechanikers

Die Ausbildung zum SHK Anlagenmechaniker fasst vier ehemalig eigenständige Berufe zu einem zusammen. Als SHK Anlagenmechaniker beschäftigt man sich mit den Themen:

  • Heizungsbau

  • Sanitärarbeiten

  • Lüftung

  • Kältetechnik

Als Anlagenmechaniker setzt du die Pläne und Ideen zur Umsetzung von erneuerbaren Energien in die Tat um. Das heißt du überarbeitest leistungsstarke Haustechnik wie Wasser- und Luftversorgungssysteme sowie Heizungssysteme. Du installierst zum Beispiel moderne Pellet-Heizungen oder energiesparende Solarthermieanlagen in Privathäusern oder Firmengebäuden, um eine optimale Energienutzung sicherzustellen.

Neben der Installation und Montage besteht zusätzlich ein großer Bereich in der Wartung und Reparatur der teilweise hochkomplexen Anlagen.

Was macht ein Anlagenmechaniker?

Das Berufsbild Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klima ist in vier Fachrichtungen unterteilt...



Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klima

Die Ausbildung unabhängig von der Spezialisierung die Grundlagen der Anlagenmechanik. Die spezialisierten Fachkenntnisse werden vom Ausbildungsbetrieb vermittelt...



Wie viel verdient ein Anlagenmechaniker?

1. Ausbildungsjahr: bis circa 976 – 1047€ 2. Ausbildungsjahr: bis circa ...



Was für Optionen / Chancen hat man als Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klima?

Mit Bestehung der Meisterprüfung bist du berechtigt einen eigenen Betrieb zu eröffnen und selbst auszubilden...